7 Lektionen, die wir von Westpac-Bank-Chef Gail Kelly lernen können

Gail Kelly ist eine in Südafrika geborene australische Geschäftsfrauen und CEO von Westpac Bank Australia, bis sie am 13. November ihren Rücktritt angekündigt, 2014.

Ab 2014 wird sie als die 56th mächtigsten Frau der Welt von Forbes aufgeführt.

Im vergangenen August sprach Gail Kelly an der St George Bank Stiftung Einführung über die sieben Lektionen, die sie auf dem Weg gelernt hat.

1. Wählen Sie positiv sein

Sie sollten aktiv, positiv zu sein wählen, die Welt durch ein Glas-halb voll Perspektive zu sehen. Sie sollten, auch in schwierigen Zeiten, wählen Sie für das Lernen zu sehen, die Einsichten, die Chancen, die nächsten Schritte.

Und es ist eine Fertigkeit, nicht nur ein Business-Fähigkeit. Ich muss mich manchmal daran erinnern, wie ich abends nach Hause gehe und haben einen wirklich harten Tag hatte, dass ich wählen kann, wie ich in mein Haus gehen. Ich kann wählen, warm und umarmen und einladend zu sein.

2. Tun Sie, was Sie lieben, lieben, was Sie tun

Wenn Sie lieben, was Sie tun, werden Sie mehr davon tun; tun mehr davon, werden Sie mehr Vertrauen, mehr Energie zu sammeln und es besser. Das schafft Blick auf diese Info mehr Vertrauen und Energie und Sie lieben es. Und Sie in Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten wachsen. Und das Umgekehrte gilt.

3. Seien Sie mutig, tief graben

Legen Sie Ihre Hand auf und kühn sein und mutig sein. Seien Sie bereit, sich zu unterstützen, bereit sein einen gehen müssen.

Es ist schon Mühe für mich mein ganzes Leben Klick lang, Sinne von "Meine Güte, ich nicht gut genug bin, ich bin nicht ausreichend, ich bin nicht gut tun wird. Ich könnte scheitern, was passiert, wenn ich nicht? "

Jedes Mal, wenn ich diese berufliche Chance in einem Leben Sinn getroffen habe, habe ich zu pausieren musste, zu stoppen, tief graben, nehmen Sie meinen Mut in meinen Nachrichten Händen, aktiv sagen "Ich habe mich zu unterstützen werde", aktiv sagen: "Es gibt andere da draußen, die mich unterstützen werden, gibt es andere gibt, die mich "gewinnen wollen.

4. Die richtigen Leute auf den Bus, falschen Leute aus

Es ist mir klar geworden, zu fragen: "Sind die richtigen Leute in die richtigen Rollen?" Dies ist der wichtigste Faktor für den Führungserfolg ist und für den unternehmerischen > Zu dem Artikel Erfolg. Ich bin nicht allein diesen Kommentar in Nachweis und einige von Ihnen werden Good to Great von Jim Collins lesen.

Was er tut, mehr als fünf Hier sind die Top 50 Jahren ist die Forschung 1500 Unternehmen, die als gute Unternehmen zu sein, und er schaut, was ist es, dass diejenigen, unterscheidet sich von denen gut sind, die wirklich groß geworden. Und er kommt zu dem Schluss, die eine Überraschung dieser wundervolle Text für ihn und die Forscher zu der Zeit war, dass die wichtigste Zutat war, was er als auf dem Bus, die richtigen Leute hat und die falschen Leute aus dem Bus.

Es ist auf beiden Seiten der Gleichung, die Sie arbeiten müssen.

5. Die Vision Sache

Es ist wichtig, die Vision und die Zielsetzung der Organisation in einem kristallklaren Weise kommunizieren zu können. Dies ist, wie die Banken ihren Weg Magazin verloren gehen in die [globale Finanzkrise]. Was [war wichtig] für sie Shareholder Value war, in finanzieller Hinsicht erfolgreich zu sein, [aber sie] verloren Sinn für das Warum: Was ist der Zweck der Bank, in der Gesellschaft; Warum existieren wir?

Bei Westpac, unsere Vision ist eines der angesehensten Unternehmen der Welt zu sein: unsere Mitarbeiter, unsere Kunden, unsere Gemeinden zu gedeihen und zu wachsen. Die Kommunikation dieser ist der Schlüssel.

6. Großherzigkeit

Wenn Sie bei der praktischen Umsetzung Großzügigkeit des Geistes, am Herzen glauben, glauben Sie an die Kraft eines einzelnen einen Unterschied zu machen und im Innersten Sie behandeln Menschen mit tiefem Respekt und wollen andere gedeihen zu sehen.

Die Menschen, die nicht praktizieren Großzügigkeit des Geistes sind egoistisch. Menschen, die nicht Großzügigkeit des Geistes üben sind binär: schwarz oder weiß, richtig >> Hier finden Sie den Artikel im Original oder falsch; sie sind schnell zu beurteilen, intolerant, sie Boten schießen, sie für die Arbeit Kredit nehmen, die anderen tun.

7. Leben ein ganzes Leben

Ich sehr oft über die Menschen kommen, die auf dem Höhepunkt auf der Hauptseite ihrer Karriere, sie sind äußerst erfolgreich, sie den Berg erklommen haben, sind sie das Beste, was sie in ihrem Beruf oder ihrem Beruf sein kann, und doch sind sie tief unglücklich.

Wenn Sie in eine Umgebung, wo das darüber gesprochen wird, rufen diese Leute: erwachsene Männer in meinem Alter und mehr, in Tränen aus. Aufgrund dessen, was sie auf dem Weg verloren haben: eine Beziehung, eine Partnerschaft, können sie nicht mit ihren Kindern verbunden sein, vielleicht haben sie ihre Gesundheit verloren, vielleicht haben sie keine Freunde haben. Sie haben keine Link:  Interessen, sie haben Augen verloren, wer sie sind, ihre Spiritualität, ihre innere Person.

Lassen Sie sich nicht diese zu passieren. Sie müssen sicherstellen, dass Sie ein ganzes Leben zu leben, die sich auf die Schau mal was ich gefunden habe Prioritäten in Ihrem Leben wirklich klar bedeutet, und in ihnen den ganzen Weg zu investieren.