Gründe, warum Ihr Unternehmen Bitcoins akzeptieren sollte

Während viele Menschen immer noch versuchen, den Begriff „Was genau ist eine Bitmünze“ zu verstehen, stellen sich immer mehr Unternehmen die Frage „Müssen wir uns darum kümmern? Mit jeder neuen Technologie gibt es Vor- und Nachteile, Risiken und Chancen. Bitcoin ist da keine Ausnahme. Heute möchte ich die Idee erforschen, warum IHR Unternehmen die Annahme von Bitcoin in Betracht ziehen sollte und noch wichtiger ist es, aus geschäftlicher Sicht zu erklären, was für mich drin ist.

Bitcoin Bild

Warum sollte mein Unternehmen bitcoin akzeptieren wollen?

10. SIE MÜSSEN KEIN BITCOIN-EXPERTE SEIN, UM BITCOINS ZU AKZEPTIEREN.
Wie ich in meiner Eröffnungsrede sagte, versuchen viele Leute immer noch, das Konzept dessen zu verstehen, was genau eine Bitmünze ist. Lassen Sie mich damit beginnen zu sagen, dass ich persönlich wahrscheinlich 40-50 Stunden damit verbringen musste, zu lesen/erziehen, was genau eine Bitmünze ist, bevor ich anfing, mich damit wohl zu fühlen. Lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Es gibt zweifellos eine steile Lernkurve in Bezug auf das Verständnis, was eine Bitmünze ist und wie sie funktioniert. Glücklicherweise helfen Unternehmen wie BitPay.com und Coinbase.com dabei, neue Benutzer Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess zu führen und bieten exzellenten Kundenservice bei der Gründung Ihres Unternehmens.

bitpay coinbase Logos

9. VERWENDEN SIE FÜR IHRE GESCHÄFTE DEN BITCOIN CODE

Die Wahrheit ist, dass weniger als 1% der gesamten Bevölkerung sogar Bitcoin verwendet, wenn überhaupt. So, es sei denn Ihr Geschäft direkt in bitcoins als Ganzes bindet, sind Wahrscheinlichkeiten Sie werden wenig Handel sehen, der direkt an bitcoin gebunden wird. Und der Artikel bestätigt ist Bitcoin Code Betrug jeder kann Geld verdienen.
Nun mag das wie ein Grund klingen, Bitcoin NICHT zu akzeptieren, aber denken Sie daran, dass Bitcoin-Nutzer eine wachsende Zahl von Nutzern sind und während die Zahl der Nutzer heute klein sein könnte, könnte die Zahl der Nutzer in der Zukunft beträchtlich sein (denken Sie an PayPal in den frühen 2000er Jahren). Aber für heute bitte verwirklichen Sie, dieses wird nicht Ihr sterbendes Geschäft speichern, umgekehrt wird es nicht Ihr hohes und kommendes Geschäft in eine abwärts Spirale schicken.

8. BITCOINS IST IN DER NON-PROFIT-BRANCHE SEHR ERFOLGREICH.
Betreiben Sie eine Non-Profit-Organisation? Oder ist Ihr Unternehmen an eine lokale Wohltätigkeitsorganisation gebunden? Bitcoins haben sich als eine großartige Möglichkeit erwiesen, das Bewusstsein für gemeinnützige Organisationen zu schärfen und noch mehr für die Finanzierung von Spenden auf der ganzen Welt zu nutzen. Sehen Sie sich diese Geschichte an, wie WikiLinks bitcoin benutzt hat, um öffentliche Spenden am Leben zu erhalten. Lesen Sie auch die Geschichte, wie ein olympisches Team Crowdfunding und bitcoin-wie Währung verwendet, um ihre Reise nach Sotschi zu finanzieren.

7. IHR UNTERNEHMEN WIRD KEINEN PREISSCHWANKUNGEN AUSGESETZT SEIN.

Es gibt keine Frage, wenn Sie Bitcoin in den letzten Monaten (oder Jahren) das meistdiskutierte Thema ist der Preis im Verhältnis zum Dollar. Vom Standpunkt der Investition war Bitcoin ein wilder Ritt. Sein nicht seltenes, aber ziemlich allgemein, den Preis von bitcoin zu sehen gehen auf oder ab 20%+ an einem einzelnen Tag. Sein aus diesem Grund alleine Geschäftseigentümer fürchten bitcoin. Wenn Sie eine Ware oder Dienstleistung für z.B. $100 USD als Geschäftsinhaber verkaufen, möchten Sie sicherstellen, dass Sie $100 USD erhalten. Der Gedanke, die Zahlung in bitcoin zu akzeptieren und am nächsten Tag herauszufinden, dass Ihre bitcoin nur die Hälfte ihres Wertes wert ist, ist ein völlig legitimer Grund, sich von bitcoin fernzuhalten. Glücklicherweise ist dieses Problem leicht zu lösen. Zurück zu den oben genannten Unternehmen: BitPay.com & Coinbase.com ermöglichen es Unternehmen, einen Prozess zur Umwandlung von Bitcoin in USD INSTANTLY festzulegen. Was das für ein Unternehmen bedeutet, ist der Moment, in dem Sie eine Zahlung in bitcoin erhalten, die Software wandelt Ihre bitcoin in US-Dollar um. Wenn Sie also eine Zahlung von $100 USD in Bitcoin akzeptieren, erhalten Sie unabhängig von der Preisschwankung $100 USD. Als Unternehmen gehen Sie ein Null-Preis-Volatilitätsrisiko ein.

6. DAS HINZUFÜGEN VON BITCOINS KANN HELFEN, DIE VERBINDUNG ZU FRÜHEREN ODER BESTEHENDEN CLIENTS WIEDERHERZUSTELLEN.
Abgesehen von der Funktionalität dessen, was ein Bitcoin für Ihr Unternehmen tun kann, bietet das Hinzufügen von Bitcoin als Zahlungsoption eine großartige Möglichkeit, sich mit früheren Kunden zu verbinden. Eine schnelle E-Mail ist eine gute Möglichkeit, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um die aktuelle Vision Ihres Unternehmens zu teilen und auch, wo Sie Ihr Unternehmen in der Zukunft sehen. Jede philosophische Argumentation dahinter, wie es der CEO von Overstock.com, Patrick Byrne, getan hat, ist nur das Sahnehäubchen. Wann hat Ihr Unternehmen zum letzten Mal seine Vision mit Ihren Kunden geteilt?