Entwicklung und Projekt von eigenen Coins

Crypto Space ist eine sich schnell entwickelnde Umgebung, die von Einzelpersonen und Teams volle Konzentration verlangt. Wir mögen sagen, dass ein Monat in der Blockkette wie 1 Jahr in der realen Welt ist. Das bedeutet, dass die Eingewöhnungszeit an neue Gegebenheiten sehr kurz ist.

Tokenverkauf startet beim Bitcoin Trader

Wenn ich die heutigen Umstände mit der Zeit vergleiche, als wir bei SunContract den Tokenverkauf machten oder sogar vor einem Jahr, dann haben sich die Spielregeln komplett geändert. Die ersten ICOs machten einen Schritt in diese neue Ökonomie des Fundraising. Im Jahr 2017 tauchte die ICO-Welle auf und das Krypto-Fundraising begann eine klarere Form anzunehmen. Die ersten ICOs haben den Weg geebnet und die nächste Generation von Projekten hat die Strategie zur Beschaffung der benötigten Mittel bewertet. Es ist wirklich bemerkenswert, diesen Prozess zu beobachten und zu analysieren, denn er entwickelt http://www.forexaktuell.com/bitcoin-trader-erfahrungen/ sich buchstäblich vor unseren Augen.

Noch bemerkenswerter ist die Tatsache, dass sich der Industriestandard für eine gute ICO so dramatisch verändert hat, dass man die heutige Kampagne nicht mit der von SunContract vor 6 Monaten vergleichen kann. Um es ins rechte Licht zu rücken: In der realen Welt des Marketings sind gerade 6 Jahre vergangen, aber hier im Krypto ist alles im Handumdrehen passiert.

Wie haben wir das gemacht?

Viele Leute stellen mir Fragen wie: Wann beginnt die Vermarktung? Die Frage, die sich normalerweise stellt, ist: Was ist Marketing für Sie? Ich würde gerne Ihre Kommentare unten hören.

Unsere Token-Verkaufsstrategie war ganz einfach: Finden Sie die Community und gewinnen Sie ihr Vertrauen. Ziemlich einfach, oder?

Huh, nun, das war es nicht. Um das Vertrauen in die Krypto-Community zu gewinnen, muss man wirklich etwas zeigen. Sie müssen Glaubwürdigkeit, Fähigkeiten, Stärke, Futurismus und mehr zeigen. Dann müssen Sie eine Strategie entwickeln, um in die Fundraising-Kampagne einzusteigen (und wenn Sie klug genug sind, machen Sie die Grundlagen für das produktorientierte Marketing). Dies ist die Zeit, in der das Team entscheidet, was die Ziele der Kampagne sind. In letzter Zeit sehe ich viele Teams, die mit der Strategie „Let’s raise as much as we can“ in den Krypto-Raum eintreten. Aber brauchst du wirklich so viel Geld? Wie wollen Sie das rechtfertigen? Wie werden Ihre Anwender von dieser Strategie profitieren?

Bei SunContract haben wir die Mindest- und Höchstgrenze 3 Mal gesenkt, bevor der Tokenverkauf begann. Der Preis des Äthers ist so stark gestiegen, dass wir nicht gierig sein wollten und die Schwelle auf USD festgelegt haben. Wir haben es leicht geschafft. Man könnte sich fragen: „Nun, wenn ich mir andere Krypto-Projekte ansehe, ist das ziemlich erfolglos.“ Aber ist es das?

Ein Produkt oder einen Hype aufbauen?

Diese Frage gehört wirklich zu den wichtigsten, wenn Sie entscheiden, wie Sie Ihr Projekt durchführen wollen. Wir haben uns entschlossen, stark zu bleiben und die Mittel aufzubringen, die wir für die Entwicklung des Hauptprodukts benötigen: Eine dezentrale Peer-to-Peer Energiehandelsplattform. Andernfalls könnten wir uns unrealistischen Erwartungen, hohem Druck auf das Team, Hacker, Phisher etc. aussetzen.

Die wichtigste Perspektive dabei ist es, ein höheres Vertrauen zu gewinnen. Wenn Sie das Vertrauen der Gemeinschaft haben, dann ist es einfacher, eine gesunde Beziehung zwischen den Mitgliedern und dem Team aufzubauen. Das ist etwas, das wir schätzen und pflegen, während unsere Gemeinschaft langsam aber sicher wächst. Jetzt haben wir Leute, die uns folgen, verschiedene Ideen diskutieren, uns helfen, das Wort von SunContract zu verbreiten, und im Allgemeinen eine große Gemeinschaft sind. Wir freuen uns sehr darauf, euch in Zukunft zu treffen!